.


Kommende Veranstaltungen

01.07.2017
Unterstützung Bergsprint Todtnau des RSV Todtnau

15.07.2017 - 16.07.2017
Hochgebirgswanderung (gemütliche Tour, mit der Option zur Erweiterung für Freiwillige)

16.09.2017
Vereinsfest für alle SC-Todtnau Mitglieder und Freunde auf der Schlägelbachütte

21.10.2017
Okt. 2017 - Hursten

19.11.2017
Nov.17 - Brettlemarkt





Hochgebirgswanderung 2011

Am 13/ 14 August führte der Ski- Club Todtnau seine Hochgebirgswanderung durch. Die Wanderung führte von Gaschurn auf die Tübinger Hütte zurück über den Vermuntstausee nach Gaschurn.

 Am Samstag  um 5:30 Uhr fuhren 6 Ski- Club Mitglieder mit dem Ski- Club Bus nach Gaschurn. In Gaschurn angelangt ging es zunächst mit der Versettla Bahn  auf die 2010 m hochliegende Bergstation Nova Stoba.  Von der Bergstation wurde die 5 stündige Wanderung zur Hütte (2100m) in Angriff genommen. Auf dem welligen Gelände konnte bei herrlichem Wetter die wunderschöne Aussicht auf das Montafon genossen werden.  Nach der Ankunft am frühen Nachmittag auf der Hütte, konnte auf der Terrasse die Aussicht und das schöne Wetter ausgiebig genossen werden. Nach dem leckeren Abendessen wurden viele alte Anekdoten erzählt und der Abend gemütlich zu Ende gebracht.

 Am nächsten Tag,  wurden bereits um 8:30 Uhr nach dem ausgiebigen Frühstück wieder die Bergstiefel geschnürt. Bei strahlendem Sonnenschein ging es  von der Tübinger Hütte über einen kurzen Anstieg  zum Vermuntstausee. Am Vermuntstausee angelangt waren alle Teilnehmer froh als Sie in den Postbus Richtung Gaschurn steigen konnten. Auf der halbstündigen Busfahrt nach Gaschurn auf der  Silvretta-Hochalpenstraße konnten sich die Teilnehmer von den Strapazen erholen.          

Bei der zweitägigen Wanderung wurden knapp 1200 Hm verteilt auf 19 km bewältigt.  Aufgrund der sehr geringen Teilnehmerzahl ist es allerdings mehr als fraglich ob nächstes Jahr wieder eine Hochgebirgswanderung durchgeführt wird.

  

Admin Login