Kommende Veranstaltungen





Impressum Datenschutz
Romy Ertl  (links in weisser Jacke Mutter Martina Ertl)
Romy Ertl (links in weisser Jacke Mutter Martina Ertl)

DSC-Schüler-CUP an der FIS-Strecke in Fahl

DSC-Schüler-CUP an der FIS-Strecke in Fahl

 

Freitag 04.03. –  Sonntag 06.03.2022 fand der Deutsche Schülercup U16 (Schüler und Schülerinnen im Alter von 14-16 Jahren) an der FIS-Strecke in Fahl statt.

Am Freitag startete der Wettbewerb als Technikbewertung, bei welchem die Jugendlichen anhand verschiedenster Übungen bewertet wurden.

Samstags wurde dann der Riesenslalom ausgetragen – 95 Starter/innen gingen bei besten Bedingungen an den Start. Hier aus der Region gingen Lena Wehrle und Samuel Laule (beide SC Wehr) in diesem Wettbewerb auf die Piste. Lena kam auf Platz 16 und Samuel auf Rang 40.

Am Sonntag, konnte pünktlich um 9:30 Uhr der Slalom-Wettbewerb ausgetragen werden. Bei gut präparierten Pisten, eisigem Ostwind schaffte es Romy Ertl (SC Lengriess) und Tochter von Skilegende Martina Ertl auf den ersten Platz. Martina Ertl begleitete ihre Tochter und erinnerte sich gerne zurück an die hochkarätigen Rennen, welche in der Vergangenheit vom SC Todtnau ausgerichtet wurden. Der Münstertäler Moritz Wiesler erfuhr sich Rang 3 bei den Schülern.

Unter Rennleiter Robin Fritz lief das Rennen reibungslos ab und war im Vorfeld durch alle Beteiligten hervorragend geplant.

Mit seinen jeweils ca. 40 Helfern an Samstag und Sonntag bei eisigen Temperaturen und hervorragenden Pistenverhältnissen konnte der Skiclub Todtnau 1891 e.V. die Rennen zur vollsten Zufriedenheit aller Teilnehmer durchführen. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer an dieser Stelle.


 

Admin Login