Neuigkeiten aus dem Alpinbereich





Impressum Datenschutz

Leon Thoma und Romi Herrmann neue alte Vereinsmeister

Leon Thoma und Romi Herrmann neue alte Vereinsmeister

 

Ausrichter der diesjährigen vereinsübergreifenden Meisterschaften war der Skiclub Todtnau 1891 e.V. Diese fanden zum Saisonende am vergangenen Sonntag am Seebuck statt. Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen wurde pünktlich um 10 Uhr gestartet.

Über alle 3 Verein (Skiclub Muggenbrunn / Todtnau / Todtnauberg) nahmen 45 Starter/innen teil – es gab 4 Altersklassen. Der jüngste Teilnehmer war Paul Meon Jahrgang 2017 und der Älteste Teilnehmer sein Ur-Opa Herrmann Lais Jahrgang 1941. Insgesamt gingen 17 Fahrer/innen für den Skiclub Todtnau 1891 e.V. an den Start.

Die beiden Schnellsten für den Skiclub Todtnau 1891 e.V. in der Kategorie Schüler waren Romi Herrmann und Carlo Wunsch – herzlichen Glückwunsch an die neugebackenen Vereinsmeister in der Kategorie Schüler.

Wie bereits vor zwei Jahren waren Romi und auch Leon die schnellsten für den Skiclub am Hang und konnten die Wanderpokale mit nach Hause nehmen. Leon Thoma hat nun den Titel 3x in Folge „erfahren“ und darf den Pokal nun sein Eigen nennen.

Erneut konnte die Mannschaft des SCT 1891 e.V.  mit Romi, Carlo, Leon und Stefan den Wanderpokal für die „schnellsten Verein im Todtnauer Ferienland“ gewinnen. Titel zählt auch auf der Gemarkung von „Präg“ smiley.

Ein herzliches Dankeschön - an Mirco, Robin, Achim und Kilian für die perfekte Organisation.

Admin Login